45. Sitzung des Corona-Ausschusses; 26.3.2021

45. Sitzung des Corona-Ausschusses; 26.3.2021

veröffentlicht am 27.3.2021

zuletzt ergänzt am 28.3.2021

Seit Mitte Juli 2020 leistet der Corona-Ausschuss hervorragende Aufklärungsarbeit. In Live-Sitzungen werden die im Rahmen des Corona-Geschehens verhängten Beschränkungen und deren vielschichtigen Folgen bearbeitet. Dieser Ausschuss wurde von den Rechtsanwältinnen Viviane Fischer und Antonia Fischer sowie von den Rechtsanwälten Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus Hoffmann gegründet. Der Corona-Ausschuss arbeitet mit einem internationalen Netzwerk bestehend aus Rechtsanwälten, Wissenschaftlern und Ärzten zusammen. Die 45. Sitzung des Corona-Ausschusses fand am 26.3.2021 statt:

https://www.youtube.com/watch?v=cDpk7wtnv0g

 

1. Abschnitt: 00:02:40

Rechtsanwältin Viviane Fischer und Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich

– aktueller Stand der juristischen Unternehmungen in verschiedenen Ländern

2. Abschnitt: 00:15:40

Dr. Rüdiger Pötsch (Facharzt für Allgemeinmedizin, ehemaliger Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Oberbayern)

Dr. Wolfgang Wodarg (Facharzt für Innere Krankheiten – Pneumologie, Facharzt für Hygiene – Umweltmedizin, Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen – Sozialmedizin; ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates zuständig für Fragen der Sicherheit, Medizin und Gesundheit)

– Wirkungsweise und Nebenwirkung der Corona-Impfstoffe

3. Abschnitt: 01:10:10

Prof. Stephan Luckhaus (Mathematiker, Physiker, Universität Leipzig, ehemaliger Senator der Sektion Mathematik von Leopoldina)

– wie sinnvoll sind Impfungen und Lockdowns?

4. Abschnitt: 02:13:30

Prof. Sucharit Bhakdi (Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, ehemaliger Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universitätskliniken Mainz)

– Wirkungsweise und Nebenwirkung der Corona-Impfstoffe

5. Abschnitt: 03:03:15

Katayoun Pracher-Hilander (Wirtschafts- und Sozialpsychologin)

– Sozialpsychologische Aspekte der Corona-Misere

֎֎֎

Ergänzungen

Ergänzungen zum 1. Abschnitt

Aufklärung oder Autorität?

Von Günter Kampf

24.3.2021

Im Juli 2020 machte der Präsident des RKI mit einer interessanten Aussage auf sich aufmerksam: „Die Abstands- und Hygieneregeln müssen noch monatelang bleiben. Diese dürfen nie infrage gestellt werden.“ […]

https://multipolar-magazin.de/artikel/aufklaerung-oder-autoritaet

֎

Impfkomplikationen nach Impfung zum Schutz vor COVID-19 (Berichtszeitraum 27.12. bis 12.03.2021)

Paul-Ehrlich-Institut

22.3.2021

https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/newsroom/dossiers/sicherheitsberichte/sicherheitsbericht-27-12-bis-12-03-21.pdf?__blob=publicationFile&v=7

֎

Danke Nena!

Von Marcus Klöckner

Sie hat „Danke“ gesagt – steinigt Sie! Die Sängerin Nena hat es tatsächlich gewagt, sich am Wochenende mit Bürgern zu solidarisieren, die gegen die schwersten Grundrechtseingriffe seit Bestehen der Bundesrepublik auf die Straße gehen. „Danke Kassel“ – so lautete die Botschaft, die Nena auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte. Nun stimmen Medien zur Empörungswelle an.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=71067

֎

Die Impfapartheid

Israel und Großbritannien sind schon weitgehend durchgeimpft — dort können wir studieren, was uns in naher Zukunft blüht.

Von Jonathan Cook

25.3.2021

https://www.rubikon.news/artikel/die-impfapartheid-2

֎

Ergänzungen zum 2. Abschnitt

Thrombosen, Herzinfarkte und Hirnblutungen sind nach allen Impfstoffen möglich

Von Dr. Wolfgang Wodarg

27.3.2021

Coronaviren und ihre Spikes kommen bei unkomplizierter Infektion nicht ins Blut. Die Immunbarrieren in den oberen Atemwegen verhindern das bei allen leichten Atemwegsinfektionen nicht nur für Coronaviren. Bei der Injektion von gentechnischen “Impfstoffen” in den Oberarmmuskel wird das jedoch umgangen. Es gibt dann drei mögliche Risiken der Impfungen, die ähnliche schwerwiegende Folgen haben können: […] Wichtig ist: Für alle genannten Möglichkeiten, die zu einer disseminierten intravasalen Gerinnung (DIC) führen können, fehlt bei allen drei Impfstoffen der Nachweis, dass diese vor ihrer Zulassung zur Anwendung am Menschen durch die EMA ausgeschlossen wurden.

Anmerkung der Redaktion: Das Paul-Ehrlich-Institut hat am 16. März 2021 nach dem Auftreten von sieben Hirnvenenthrombosen, einer extrem seltenen Krankheit, vier bis 16 Tage nach der Impfung zunächst die Anwendung des AstraZeneca-Impfstoffs ausgesetzt. Die EMA, der die europäische Aufsicht über die Impfstoffe obliegt, hat jedoch binnen 48 Stunden einen Zusammenhang mit der Impfung verneint.

https://2020news.de/thrombosen-herzinfarkte-und-hirnblutungen-sind-nach-allen-impfstoffen-moeglich/

֎

Forschung lohnt sich

Therapie für seltene Hirnvenenthrombosen gefunden!

Professor Andreas Greinacher hat sich reingehängt und es hat sich gelohnt. Die Komplikationen nach Impfung mit dem AstraZeneca Impfstoff sind erforscht und es wurde eine Therapie entwickelt. Einer weiteren Impfung steht also nichts mehr im Weg. Der Abwehrstoff, der sich in seltenen Fällen nach der Impfung bildet, aktiviert die Blutplättchen. Diese agieren dann wie bei einer Wundheilung und lösen Thrombosen im Gehirn aus. Der Greifswalder Wissenschaftler hat Blutproben von Betroffenen untersucht und gemeinsam mit europäischen Wissenschaftlern und dem Paul-Ehrlich-Institut eine Therapie entwickelt. Da diese Ergebnisse bereits, breit gestreut, an Kliniken übermittelt wurden, kann weiter mit AstraZeneca geimpft werden. Betroffene Menschen können direkt therapiert werden.

https://www.medizin.uni-greifswald.de/de/ueber-die-umg/aktuelles/astrazeneca-impfung/

֎

Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie

Stellungnahme zu den Nebenwirkungen der Corona-Impfung vom 25.3.2021

PDF-Datei:  DGT

֎

Studie mit einem Medikament gegen “erwartete” schwere Corona-Impfschäden

Von Dr. Wolfgang Wodarg

7.3.2021

https://2020news.de/studie-mit-einem-medikament-gegen-erwartete-schwere-corona-impfschaeden/

֎

Thrombozytopenie und Gerinnungsstörungen

Rote-Hand-Brief für Astra-Zeneca-Impfstoff    

Von Daniela Hüttemann

24.3.2021

Soeben hat Astra-Zeneca einen Rote-Hand-Brief zu seinem Covid-19-Impfstoff verschickt. Neue Erkenntnisse gegenüber vergangener Woche bringt er nicht, aber noch einmal eine Aufzählung, bei welchen Symptomen Geimpfte sofort zum Arzt sollen.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/rote-hand-brief-fuer-astra-zeneca-impfstoff-124579/

Siehe hierzu:

COVID-19 Vaccine AstraZeneca: Risiko von Thrombozytopenie und Gerinnungsstörungen

Mitteilung von AstraZeneca GmbH

März 2021

Klicke, um auf roter-brief-03.2021.pdf zuzugreifen

֎

Wirkungsweise und Gefahren der aktuellen Corona-Impfungen in Deutschland mittels mit Nanopartikeln umhüllter mRNA-Impfstoffe

Zuletzt ergänzt am 15.3.2021

Wirkungsweise und Gefahren der aktuellen Corona-Impfungen in Deutschland mittels mit Nanopartikeln umhüllter mRNA-Impfstoffe

֎

Vorfall, Zufall, Muster

zuletzt aktualisiert am 24.3.2021

Die Corona-Misere ist vom Grundsatz her keine Neuheit. Das Ausmaß der seit Anfang 2020 erfolgten rechtlichen, gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Veränderungen, nicht nur in Deutschland, ist allerdings gewaltig. Vor diesem Elend gab es unter anderem die Schweine- und Vogelgrippe. Die folgende chronologische Auflistung soll den kritischen, ehrlichen Beobachtern helfen, Vorfälle, Zufälle und Muster besser erkennen zu können.

Vorfall, Zufall, Muster

֎

Ärztliche Haftung bei der Impfung

20.2.2021

https://afsaneyebahar.com/2021/02/20/20691234/

֎

Nürnberger Kodex – ethische Regeln für Menschenversuche

„Nürnberger Kodex“ ist seit 1947 eine globale ethische Richtlinie zur Vorbereitung und Durchführung medizinischer, psychologischer und anderer Experimente am Menschen.

Nürnberger Kodex – ethische Regeln für Menschenversuche

֎

Nazi Doctors: Über Medizin-Fundamentalisten

Von Rudolph Bauer

16.12.2020

https://neue-debatte.com/2020/12/16/the-nazi-doctors-uber-medizin-fundamentalisten/

֎

Ergänzungen zum 3. Abschnitt

Geringere Todesrate durch höhere Immunisierung in Schweden?

Warum die Infektionsschutzmaßnahmen im Sommer mehr Tote produzierten

Von Prof. Stephan Luckhaus

27.3.2021

Geringere Todesrate durch höhere Immunisierung in Schweden?

֎

Lesen Sie hier, was die Leopoldina-Mitglieder nicht lesen sollen

Exklusiv: Kritische Lockdown-Analyse von Akademie-Abtrünnigem

Von Boris Reitschuster

30.1.2021

Lesen Sie hier, was die Leopoldina-Mitglieder nicht lesen sollen

֎

Stanford-Studie: Kein Nutzen durch Lockdowns, aber Risiken

Von Boris Reitschuster

12.1.2021

Stanford-Studie: Kein Nutzen durch Lockdowns, aber Risiken

֎

Ergänzungen zum 4. Abschnitt

Evaluation of COVID-19 vaccine effectiveness: interim guidance

World Health Organization

March 17, 2021

https://apps.who.int/iris/handle/10665/340301

https://apps.who.int/iris/bitstream/handle/10665/340301/WHO-2019-nCoV-vaccine-effectiveness-measurement-2021.1-eng.pdf?sequence=1&isAllowed=y

֎

Vaxzevria (previously COVID-19 Vaccine AstraZeneca)

European Medicines Agency (EMA)

Updated: March 26, 2021

https://www.ema.europa.eu/en/medicines/human/EPAR/vaxzevria-previously-covid-19-vaccine-astrazeneca

PDF-Datei: vaxzevria

֎

Ärzte und Wissenschaftler schreiben an die Europäische Arzneimittelbehörde und warnen vor den Gefahren des Covid-19-Impfstoffs

15.3.2021

https://afsaneyebahar.com/2021/03/15/20691487/

֎

Welche Informationen sind für eine sinnvolle Entscheidung bezüglich einer Korona-Impfung erforderlich?

zuletzt ergänzt am 13.3.2021

Welche Informationen sind für eine sinnvolle Entscheidung bezüglich einer Korona-Impfung erforderlich?

֎

Das Sterben nach der Impfung

Amtlichen Angaben zufolge sind Todesfälle nach der Corona-Impfung reiner Zufall und nicht in Zusammenhang mit der Impfung zu sehen.

Von Jens Bernert

5.3.2021

https://www.rubikon.news/artikel/das-sterben-nach-der-impfung

֎

Wissenswertes zur Corona-Impfung

Mandelzweig e.V.; http://www.mandelzweig.org

2. Auflage, März 2021

Klicke, um auf Ciwi_Impflyer_A5_2auflage.pdf zuzugreifen

Ergänzungen zum 5. Abschnitt

«Die Maske ist die neue Uniform»

Sozialpsychologin Katy Pracher-Hilander zum Zustand unserer Gesellschaft unter dem Regime der Corona-Politik

15.3.2021

https://corona-transition.org/die-maske-ist-die-neue-uniform

֎

Mindcontrol. Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche

Von Ullrich Mies

27.11.2020

Mindcontrol. Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche | KenFM.de

֎

Transnationaler Staatsterrorismus

Gesundheitsdiktatur und Staatsterrorismus sind die Markenzeichen der kollabierten Demokratie.

Von Ullrich Mies

27.3.2021

https://www.rubikon.news/artikel/transnationaler-staatsterrorismus-2

֎

Die Außenseiter

Eine Internatsschülerin berichtet, wie mit Schnelltests und Maskenpflicht an Schulen ein verhängnisvoller sozialer Druck ausgeübt wird.

Von Henriette Kabisch

24.3.2021

Die Schule: ein Ort der Begegnung, des freien Austauschs, der sozialen Gemeinschaft, des Lernens fürs Leben — so weit die Theorie. Die Realität sieht in Deutschland aber ganz anders aus. Für viele junge Menschen ist die Schule vor allem ein Ort des Leistungsdrucks, der Abwertung, der ersten Ausgrenzungserfahrung, des Mobbings. Laut einer DAK-Studie leidet jeder dritte Schüler an depressiven Stimmungen (1). Diese Tendenz hat sich verschärft, seit auch die Schulen zum Schauplatz der Corona-Repressionen geworden sind: Plötzlich kommen zu den verhärteten Hierarchie- Strukturen unter Schülern und Lehrern auch noch die „Anti-Corona-Maßnahmen“ hinzu — und mit ihnen eine mächtige Welle sozialen Drucks. Anstatt beruhigend und aufklärend zu wirken, fördern viele Schulen ein ungesundes Schwarz-Weiß-Denken, das jedes Hinterfragen als Gefährdung brandmarkt und den kritischen Diskurs im Keim erstickt. Wie umfassend diese Ausgrenzung sein kann, erzählt eine Internatsschülerin aus eigener Erfahrung.

https://www.rubikon.news/artikel/die-aussenseiter

֎

Allgemeine Ergänzungen

Ganzheitliches Denken gerade in den Krisenzeiten; Teil 2: ausgewählte Beiträge ab 1.3.2021

Ganzheitliches Denken gerade in den Krisenzeiten; Teil 2: ausgewählte Beiträge ab 1.3.2021

֎

Ganzheitliches Denken gerade in den Krisenzeiten; Teil 1: ausgewählte Beiträge bis 28.2.2021

Ganzheitliches Denken gerade in den Krisenzeiten; Teil 1: ausgewählte Beiträge bis 28.2.2021

֎